Gemeinde Bhlertann

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Kindertagespflege Pusteblume

Qualifizierte Tagesmutter stellt sich vor

Rosi Kirsch

Als qualifizierte Kindertagespflegeperson habe ich meine pädagogischen Kenntnisse erweitert, einen Erste Hilfe Kurs belegt und ein vielfältiges und anregendes Fortbildungsangebot erhalten.

Als Tagesmutter "Pusteblume" biete ich ein individuelles Betreuungsangebot an.

Rosi Kirsch
Löwenzahnweg 11
74424 Bühlertann

Tel.: 07973 912 4177
Email schreiben

Wollen Sie mehr über mich erfahren?

Weitere Informationen zum download
Meine Konzeption

Tagesmutter/Tagesvater

Die Gemeinde Bühlertann sucht als Ergänzung oder Alternative für unser Betreuungsangebot in unseren Kindertageseinrichtungen und Grundschulen, eine/mehrere Kindertagespflegeperson/en. Die Betreuung kann bei den Tagesmüttern und Tagesvätern zu Hause stattfinden. Alternativ werden Tageskinder in Ihrer gewohnten Umgebung, in ihrem Elternhaus betreut.

Kind beim malen
Kind beim malen

Angesprochen sind Frauen und Männer, die Interesse an pädagogischen Themen haben, gerne selbstständig und kreativ arbeiten und ihre Kompetenzen im Umgang mit Kindern bis zum vollendeten 14. Lebensjahr zum Einsatz bringen möchten. Die Bedürfnisse sowie das Wohl der Kinder stehen dabei im Mittelpunkt. Durch flexible Betreuungsangebote können Mütter und Väter bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf unterstützt werden.

Um als Tagesmutter, bzw. Tagesvater arbeiten zu können sind verschiedene Grundvoraussetzungen zu erfüllen, unter anderem die Teilnahme am Qualifizierungskurs, der vom Fachdienst Kindertagesbetreuung in Schwäbisch Hall angeboten wird.

Nähere Infos finden Sie direkt auf der Homepage der Kindertagespflege Schwäbisch Hall.

Weitere Informationen

Fachdienst Kindertagesbetreuung

Landratsamt Schwäbisch Hall
Fachdienst Kindertagesbetreuung
Münzstraße 1
74523 Schwäbisch Hall
Tel.: 0791 755 7976
E-Mail schreiben

Weiter zur Homepage

Infobox Top Thema Infobox Top Thema

VHS - Außenstelle Bühlertann

Hier finden Sie das VHS-Programm, Frühjahr-Semester 2017